All that’s left“ – Rückkehr nach Berlin

Wir schreiben das Jahr 2080. Vor knapp 60 Jahren sind stürmische Zeiten über die Menschheit hereingebrochen. Erst die Ankunft der Außerirdischen, dann die rätselhafte Krankheit. Die Außerirdischen sind heute weg, aber der größte Teil der Weltbevölkerung wurde von der Krankheit zu Zombies gemacht.

Erst jetzt beginnen die einzelnen Fraktionen, wieder Expeditionen in die verlorene Welt zu schicken, um Wissen und Ressourcen zu erbeuten. So auch im Mai 2080, als die Vereinten Nationen von Island eine Expedition ausgesendet haben, um sowohl Benzin zu bergen, als auch anderes wertvolles Gut zu sichern. Was sie nicht ahnen: Sie sind nicht die einzigen Lebenden in den Ruinen Berlins.

All that’s left ist ein rasantes Ultra Skirmish Game mit spannenden Mechaniken. Wirst Du Deine Mission erfolgreich beenden können oder gibt es vielleicht keinen Sieg in dieser stürmischen Zeit?

Spieldauer: ca. 60-90 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.